THOR mit LOVE AND THUNDER – der beste MARVEL?

 Filmrezensionen / / 138 Besuche


Beschreibung

Thor ist der erste im Marvel Cinematic Universe der seinen vierten Solofilm geschenkt bekommt. Mit THOR: LOVE AND THUNDER schwingt sich Taika Waititi zum dritten Mal für Marvel und Disney in den Regiestuhl. Mit THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG und einer Folge von THE MANDALORIAN konnte der Neuseeländer sein großes Talent beweisen.

Für seinen neuesten Film holt er eine alte Bekannte ins Boot: Natalie Portman kehrt als Jane Foster in die Welt von Thor zurück. Sie findet Mjölnir und Mjölnir findet sie. Jane Foster wird damit zum neuen Thor… Aber was hält der alte Thor davon? In dieses Gefühlschaos bricht ein Wesen namens Gorr. Er hat sich zum Ziel gesetzt alle Götter zu töten, die er finden kann.

Ist THOR 4 wirklich so mittelmäßig wie ihn viele Kritiker und Kritikerinnen bezeichnen? Was hält Alper Turfan vom Film? Und warum zerreißt der Film ihn innerlich? Findet es heraus in dieser brandneuen Filmkritik hier auf CINEMA STRIKES BACK!

+++ SPOILER +++
ALPERS FAZIT (7/10)
Thors vierter Solofilm weiß dank Chris Hemsworths unendlichem Charisma zu unterhalten. Aber wie erwartet stiehlt Christian Bale allen die Show. Kurzum: Taika Waititi zieht wieder einmal sein Ding durch. Der Blockbuster findet trotzdem keinen Weg ins Film-Valhalla, denn nicht nur die sprunghafte Handlung hinterlässt einen faden Beigeschmack, sondern auch die quietschbunte Optik und der eintönige Soundtrack.
+++++++++++++++

Startdatum: 6. Juli 2022 (Kino)
Länge: 125 Minuten
Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi, Drama, Fantasy
Regie: Taika Waititi

Drehbuch: Taika Waititi, Jennifer Kaytin Robinson
Cast: Chris Hemsworth, Natalie Portman, Christian Bale, Tessa Thompson, Russell Crowe, Chris Pratt, Dave Bautista, Karen Gillan

Timestamps:
00:00:00 – Anmod
00:00:57 – Inhalt
00:03:31 – Kritik
00:06:45 – Fazit
00:08:49 – Abmod

Soundtrack des Videos:
https://open.spotify.com/playlist/1Zo…
Guns N‘ Roses – Sweet Child O‘ Mine
Led Zeppelin – Immigrant Song
Cream – Sunshine Of Your Love
Lynyrd Skynyrd – Simple Man
Def Leppard – Photograph

Moderation: Alper Turfan
Kamera & Ton: Levin Aksu
Schnitt: Patrik Hochnadel


Details
  • Anzeigen­typ: Privates Angebot

    • Anzeigen ID: 273